Danjana Brandes

Danjana Brandes

1979 geboren in Neindorf/Sachsen-Anhalt

seit 1990 in Sebnitz

1997-1999
Werbegrafische Ausbildung

1999-2005
Studium an der Burg Giebichenstein, Hochschule für Kunst und Design Halle, bei Prof. Mechthild Lobisch, Klasse Konzeptkunst/Buch und bei Prof. Inge Götze, Klasse Malerei/Textil

2002-2005
intensive Auseinandersetzung mit dem Handwerk der Leinen-Flachweberei in der Staatlichen Textilmanufaktur Halle/Saale – erste großformatige Webereien entstehen

2002
Stipendium an der Hochschule für Kunst, Architektur und Design AAAD Prag bei Prof. Zdenek Ziegler, Klasse Grafikdesign

seit 2006 freischaffend tätig in Sebnitz

2006
Geburt von Tochter Jolande;
Förderung durch das Regierungspräsidium Dresden- Kauf eines eigenen großen Flachwebstuhls;
1.Preis Gudrun Sjöden-Wettbewerb

2007
es entstehen die großen Arbeiten: Atem, Kopfsprung, fanum, Idyll, Tempel, Magnetfeld undTransforma

2008
Geburt des Sohnes Wieland;
Weitere große Arbeiten entstehen: flussumrauscht, Eldorado, Klon, Lapidarium, Masca, Mont Klamott, Zoon

2009
Beginn der Arbeit an den „Zwischenwelten“

2010
Beendigung der Großformate Mann mit Blume, Spiegelkabinett, urban tribe, vogelfrei, Wartesaal

2011
Beendigung des großen Wandbildes „Raumsuche“;
Weitere Arbeiten entstehen: Schlossedition “Schloss Klippenstein“, zilu’ete, Audienz (Blaue Stunde), Bergfest, Chaos nobile, Engelsritt, Erlkönig, Fata Morgana, Fortunas Abgesang, Gefieder, Lorbeerschatten, Paare, Plateau, Querschnitt, Randgebiet, Schau ins Land, Sonntagsausflug, Spuren die bleiben, Strandstück, Unter Tage, Zwischenwesen

2012
Serie „Irrgarten“, Boa vegetabile, Erfolgsnachrichten, Es kräht kein Hahn danach, Wüstenbewohner

2013
Konzeption der 125 teiligen Serie „circles“;
Arbeit an der 6 teiligen Serie „Wilde Landschaft“


Ausstellungen

2002          
Volkspark, Halle

2003
Projektgalerie Moritz Götze, Halle

2004
Botanischer Garten, Bad Schandau

2005
Volkspark, Halle
Tag der Kunst, Pirna

2006
Inszenierung Umgebindehaus, Hinterhermsdorf

2007
Stadtgalerie, Bad Schandau

2008
Ausstellungsbeteiligung Galerie Drei, Dresden

2011
Barockgarten Großsedlitz
Galerie in der Landesdirektion Dresden
Schloss Klippenstein Radeberg

2012
Inszenierung Umgebindehaus Pfarrgasse 1, Sebnitz
Beteiligung Radebeuler Grafikmarkt
Ausstellungsbeteiligung Kreative Werkstatt Dresden

2013
Stilart Ute Arnold, Pirna
Beteiligung Radebeuler Grafikmarkt
Städtische Sammlungen Sebnitz

2014
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

2015
Neustadthalle, Neustadt/Sachsen

2016
Steigenberger Hotel de Saxe Dresden

arbeiten
Aktuell
Vita
Kontakt